FC Herdecke-Ende D1 wird Meister in der Saison 17/18

 

Diese Saison kann man sehr gut in drei Akte unterteilen. 1 Akt : eine Nummer zu Groß. 2 Akt : die richtige Liga. 3 Akt : verdienter Meister

 

1 Akt.)

 

Zu Saison Beginn starteten wir in der Kreisliga A/B 1  , schnell stellte sich für uns die Frage ob diese Liga nicht eine Nummer zu groß

für uns war. Nach einigen Niederlagen am Anfang der Saison hofften wir nur noch das sie schnell zu Ende ging. Doch mit zunehmender Spielzeit

merkte man aber auch, das wir eigentlich doch ganz gut Fußball spielen und mithalten konnten. Am Ende stand ein 8 Platz zu buche, der uns in

der Rückrunde in die Kreisliga B versetzte.

 

2 Akt.)

 

Der Anfang der Rückrunde verlief nicht so berauschend, weil die ersten Spiele alle dem Schnee zum Opfer fielen. Im März konnte es endlich losgehen,

und die ersten Punkte landeten auf unserem Konto. Schnell wurde unserem Team klar das wir uns im oberen Tabellen Drittel festgesetzt hatten. Nach wirklich

sehenswerten Spielen waren wir uns sicher, das es für ganz oben reichen könnte, wenn wir auch weiterhin super als Team zusammen arbeiten würden.

In den entscheidenen Spielen behielten wir die Oberhand. Hier zu erwähnen war der 5:3 Sieg bei Polizei Hagen und das 2:0 auf der ungewohnten Asche in Linderhausen.

 

3 Akt.)

 

MEISTER FC HERDECKE-ENDE D1

 

Am Samstag den 5.5.18  war uns eigentlich noch gar nicht so bewußt was wir erreicht hatten, Meister. Es fühlte sich komisch an ,aber wir waren MEISTER.

Haben wir Glück gehabt ?  Ja , denn auch das gehört dazu. Sind wir verdient Meister geworden ? JAAAAAAAAAAAA , wer am Ende einer Saison ganz

oben steht hat es auch verdient. Wir haben es verdient. Warum ? Weil wir als Mannschaft gelernt haben was es heißt eine Mannschaft zu sein. Weil wir

uns in zahlreichen Trainingseinheiten immer weiter verbessert haben. Weil wir die besten Eltern der Welt haben, die immer zu uns gehalten haben. Die uns

immer unterstützt haben, und die ein feines Gespür dafür entwickelten dem Trainerteam in allen Belangen zu vertrauen. Ja, die Arbeit, die Mühen, die Streitereien,

alles hat dazu geführt das wir am Ende als Team gereift sind und das wir, die D1 des FC HERDECKE-ENDE, verdient Meister geworden sind.

 

Mir als Trainer ist es sehr wichtig mich bei allen zu bedanken, die an uns geglaubt haben und diese Saison für uns zu einem tollen Erlebnis machten ( Eltern, Verein, Gönner und Sponsoren ).

Ein ganz besonderer Dank gilt meinem Co-Trainer Robin, der uns auf seine eigene Art hier und da wachgerüttelt hat, und einen großen Anteil am Erfolg hat.

Zum Schluß ein Dank an MEIN TEAM, MEINE JUNGS , MEINE MANNSCHAFT. Vielleicht könnt ihr noch nicht einschätzen was ihr erreicht habt. Aber eins

solltet ihr wissen, das ich vor Stolz platzen könnte über das was wir zusammen erreicht haben. DANKE

 

Fazit der Saison 17/18

 

Kreispokal  Viertelfinale

 

Meister der Kreisliga B   FC HERDECKE-ENDE  D1

 

Das Ende.)

 

Wie immer kommt das beste zum Schluß und das wird unsere Abschlußfahrt nach Xanten sein.

Hier werden wir feiern und das ein oder andere italienische, griechische oder Gerstensaft haltige Getränk zu uns nehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Herdecke-Ende e.V.